Städtischer Kinderspieltag

städtischer Kinderspieltag

Jedes Jahr im September veranstalten der Stadtjugendring und das Jugendbüro der Stadt Pirmasens einen Kinderspieltag. Dann geht es einen Samstag lang rund: Zahlreiche Spiel-, Sport- und Bastelstationen für kleine und große Kinder werden von den Vereinen, Verbänden und Organisationen der Stadt angeboten, außerdem gibt es ein Bühnenprogramm mit abwechlungsreichen Vorführungen - vom Bauchtanz bis zum Schautraining des Hundevereins. Und das Beste: Die Angebote sind kostenlos! Außerdem sorgen mehrere Stände auf dem Gelände des Kinderspieltags für das leibliche Wohl.

2024 findet der 25. Kinderspieltag am 21. September von 11 bis 17 Uhr auf dem Gelände des Leibniz-Gymnasiums inklusive des kleinen Sportsplatzes und in der Christiansgasse statt.

Jedes Jahr beteiligen sich rund 35 Vereine und Verbände und etwa 250 Ehrenamtliche am Kinderspieltag und machen die Veranstaltung durch ihr Engagement erst möglich. Zum Kinderspieltag gehört auch ein Kennenlernlauf: Wer möglichst viele der Stände besucht und dort Stempel auf einem Laufzettel sammelt, hat die Chance, auf einen tollen Gewinn!

Mit dem Kinderspieltag soll nicht nur ein toller, abwechslungsreicher Tag für Familien geboten werden, sondern das Jugendbüro der Stadt Pirmasens und der Stadtjugendring möchten dadurch auch das Interesse der Kinder am Vereinsleben wecken sowie Hemmnisse abbauen. So soll eine dringend benötigte gezielte Förderung der Kinder mit der Nachwuchsförderung in den Vereinen und Verbänden verbunden werden. 

MoGugge-Event_Spieltag_A1-x.indd