Papa-Kind-Gruppe

Papa-Kind-Gruppe

Der offene Treff soll die Möglichkeit zur unkomplizierten Begegnung mit anderen Vätern und den lockeren Austausch über das Papasein bieten. 

Im Mittelpunkt stehen außerdem Spiel und Spaß mit den Kindern. Mädchen und Jungen unter sechs Jahren dürfen gerne mitgebracht werden. Ob sich die Gespräche an den Nachmittagen um das alltägliche Familienleben, Herausforderungen im Job oder das aktuelle Geschehen in der Bundesliga drehen, wird sich in Kürze zeigen. Die beiden Dozenten der Familienbildungsstätte, Michel Hüller und Fabian Rothschmitt, sind selbst junge Väter und werden die Treffs begleiten.

Im laufenden Jahr sind drei Termine in den unterschiedlichen Stadtvierteln geplant sowie eine gemeinsame Abschlussveranstaltung im Dezember. Die Veranstaltungen finden jeweils donnerstags von 16.30 bis 17.30 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Wenn das Gratis-Angebot auf positive Resonanz stößt, soll die Papa-Kind-Gruppe 2024 eine Fortsetzung erleben. 

Zielgruppe: Papas
Ort und Zeit
21. September 2023
Horeb-Treff, Klosterstraße 9

19. Oktober 2023
Mittendrin, Hauptstraße 80

Donnerstag, 16. November 2023
P11, Im Patio 11

Ansprechpartner: Michael Hüller und Fabian Rothschmitt und die Quartierstreffs
Kooperationspartner: Katholische Familienbildungsstätte