SIE HABEN EINE PROJEKTIDEE?

Viele Pirmasenser Vereine, Organisationen und Privatinitiativen haben kreative Köpfe mit tollen Ideen für eigene soziale Projekte und Aktionen. Doch sollte es an den finanziellen Mitteln fehlen, wird eine erfolgreiche Umsetzung rasch schwierig, wenn nicht gar unmöglich. Wir finden: das darf nicht sein! 

Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an das Koordinierungsbüro. Wir haben stets ein offenes Ohr für Sie.
Haben Sie Fragen hinsichtlich der Organisation, Planung oder Finanzierung?
Gerne unterstützen wir Sie dabei und stellen notwendige Kontakte für Sie her.

Und keine Bange... es bleibt stets IHR eigenes Projekt.
Eine Vereinnahmung durch den Pakt für Pirmasens ist keinesfalls Sinn der Sache. 

Ihr Erfolg bei der Förderung sozialer und kultureller Teilhabe von jungen Pirmasenser Menschen ist unser Lohn.
   
Finanzielle Förderung 
Wenden Sie sich bitte einfach an das Koordinierungsbüro. Hier schauen wir zunächst gemeinsam, ob Ihre Projektidee im sozialen oder kulturellen Bereich den Grundsätzen des Paktes entspricht. Ihr Zweck darf ausschließlich der Förderung von Bildung und kultureller Teilhabe bedürftiger Kinder bzw. Jugendlicher dienen. Wir prüfen für Sie:

  • Ist Ihre Projektförderung aufgrund gesetzlicher Vorgaben womöglich von anderen Behörden zu leisten?
  • Ist eine Unterstützung durch die Stadt Pirmasens möglich?
  • Gibt es bereits ein ähnliches Projekt im Pakt für Pirmasens, sodass sich eine Zusammenarbeit für Sie anbietet?
  • Welche sonstigen Fördermöglichkeiten können ausgeschöpft werden und gehen denen des Paktes vor?

Wenn diese Fragen geklärt sind, wird Ihr Projekt in der Regel zunächst beim Förderausschuss vorgestellt. 
Dieser entscheidet über die Förderfähigkeit sowie über die Höhe der möglichen Förderung.

Wie die Fördermittel abgerechnet und ausgezahlt werden und welche Belege Sie zum Nachweis einreichen, erklären wir Ihnen genau. Auch eine Evaluation, ein Projektbericht, gehört mit dazu - auch dabei unterstützen wir Sie gerne. 

Wir freuen uns auf Ihre Ideen...

Ganz einfach...
Sie möchten selbst ein soziales Projekt starten?
Sie haben eine gute Idee und benötigen Unterstützung?
Bitte melden Sie sich  bei uns.  Wir möchten Sie gerne kennenlernen!

Hier geht's weiter: