SICH ENGAGIEREN IM PAKT FÜR PIRMASENS


Der Pakt für Pirmasens braucht dringend engagierte Menschen, die gerne ehrenamtlich helfen wollen.

  • Haben Sie Spaß daran, in sozialen Pirmasenser Projekten mitzuwirken? 
  • Möchten Sie nach Ihrem erfüllten Berufsleben weiterhin aktiv bleiben und Ihre Freizeit zum Wohle unserer Kinder und Jugendlichen nutzen?
  • Besitzen Sie besondere Fähigkeiten oder Kenntnisse, mit denen Sie die Arbeit des Pakts für Pirmasens ehrenamtlich bereichern können?

Dann würden wir Sie gerne kennenlernen!

Besuchen Sie uns bitte in unserem Koordinierungsbüro, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Fühlen Sie sich einer solch ehrenhaften, aber doch anspruchsvollen Aufgabe noch nicht hinreichend gewachsen?
Gar kein Problem... gerne bereiten wir Sie mit Unterstützung von Experten fachgerecht darauf vor.

Gut zu wissen: bei Verrichtung einer ehrenamtlichen Tätigkeit im Pakt für Pirmasens genießen Sie einen umfassenden Versicherungsschutz. Nähere Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Flyer >>> der Landesregierung Rheinland-Pfalz.

Regelmäßig bieten wir Lebenswegbegleiter-Schulungen an. Diese finden in unseren Räumen in der Marienstraße 6, oder an anderen hierfür geeigneten Schulungsstätten in Pirmasens statt.

Die Schulung schließt mit einem Zertifikat ab, ist für Sie kostenlos und beinhaltet unter anderem:

  • Methoden der Kommunikation
  • Juristische Aspekte der Lebenswegbegleitung
  • Bildung im Kindes- und Jugendalter
  • Frühkindliche Traumata
  • Lebenslagen und Lebenswelten von Familien

Auch der Kreisvolkshochschule Südwestpfalz e.V. bietet in Rodalben eine solche Ehrenamtsschulung an. 

Die nächsten Termine erfragen Sie bitte direkt dort.

Den Flyer zur Schulung unseres Kooperationspartners finden Sie hier >>>