Organisation

Der Pakt für Pirmasens steht für ein weitreichendes soziales Netzwerk Haupt- und Ehrenamtlicher, Vereine, Institutionen und unterschiedlichster Kooperationspartner. Alle eint das gemeinsame Ziel, Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien frühzeitig zu mehr Bildung und kultureller Teilhabe zu verhelfen. Denn neue und weitreichende Perspektiven können ihnen ein selbstbestimmtes Leben ohne staatliche Transferleistungen ermöglichen.

Koordinierungsbüro
Das Koordinierungsbüro in der Marienstraße unter der Leitung von Frau Martina Fuhrmann ist die zentrale Anlaufstelle im Pakt für Pirmasens für alle Hilfesuchenden.

Drei fachlich geschulte städtische Beschäftigte und eine Teilzeitkraft verknüpfen und koordinieren hier die zahlreichen ehrenamtlichen Hilfsangebote mit den von staatlicher Seite bereitgestellten Hilfen.

Bei Ihnen laufen die Fäden zusammen. Sie beraten, bringen Hilfesuchende in für sie geeignete Projekte der Kooperationspartner, sammeln Hilfsgüter, organisieren Aktivitäten und unterstützen bei deren Durchführung. Die individuellen Bedürfnisse und Neigungen der jungen Menschen werden dabei weitestgehend berücksichtigt.   

 

Michael Franke, Anna Graca, Martina Fuhrmann, Liane Seuß


Das Team vom Koordinierungsbüro Pakt für Pirmasens:
Michael Franke
Anna Graca
Martina Fuhrmann
Liane Seus
(von links)




Runder Tisch

In regelmäßigen Abständen treffen sich Projektbeteiligte und interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Diskussionsforum unter Vorsitz des Oberbürgermeisters der Stadt Pirmasens. Bei den Treffen am Runden Tisch erfolgt regelmäßig eine Berichterstattung über die Projekte und Entscheidungen des Förderausschusses. Neue Projekte werden hier vorgestellt.

Interessieren auch Sie sich für die Arbeit des Pakts für Pirmasens oder haben Sie eine eigene Projektidee, welche Sie gerne vorstellen und durchführen wollen?

Dann kommen Sie doch mal vorbei zu unserem Treffen am Runden Tisch >>  

Downloads (PDF):

       
Förderausschuss

Die Mitglieder im Förderausschuss werden vom Runden Tisch legitimiert. 

Der Förderausschuss entscheidet über die konkrete Vergabe von Fördermitteln für einzelne Projekte und überwacht die Projektergebnisse.      
      
Derzeitige Mitglieder im Förderausschuss: 

  • Herr Oberbürgermeister Markus Zwick (Vorsitzender)
  • Frau Katja Faroß-Göller (Vertreterin der Ehrenamtlichen)
  • Frau  Liane Fremgen (Vertreterin Schulen und Elternschaft)
  • Frau Martina Fuhrmann (Koordinatorin Pakt für Pirmasens)
  • Frau Andrea Koch (Vertreterin Schulen und Elternschaft)
  • Herr Dekan Ralph Krieger (Vertreter der evangelischen Kirche)
  • Frau Jeanette Kriwy (Vertreterin Schulen und Elternschaft)
  • Herr Stephan Preiß (Vertreter der Arbeitgeber)
  • Herr Diakon Jürgen Rubeck (Vertreter der katholischen Kirche)
  • Frau Claudia Simon (Vertreterin der Vereine)
  • Frau Bettina Walnsch (Vertreterin der städtischen Jugendpflege)