Vielfältige  Stimmen in Pirmasens Gestalten

Welche Gedanken machen sich die Einwohner*innen von Pirmasens in der aktuellen Krisensituation? Welche Wünsche, Hoffnungen und Ängste haben sie in Hinblick auf die Zukunft? Das möchte das Projekt "Vielfältige Stimmen in Pirmasens gestalten" herausfinden und anschließend gestalten. Dazu sollen Pirmasenser*innen aus verschiedenen Gruppen - jeden Alters, Geschlechts, Bildung, Migrationshintergrund, mit und ohne Beeinträchtigung - erreicht und nach ihrem Stimmungsbild befragt werden. Dies kann sowohl in Gedanken, als auch kreativ in Bildern, Gedichten, Fotografien und ähnlichem ausgedrückt werden.

Jetzt mitmachen: Jede*r kann Teil des Projekts werden! Dazu reicht man einfach bis Ende April die ein bis drei Wörter ein, die man mit der aktuellen Situation in der Corona-Pandemie verbindet. Wer möchte, kann auch ein Bild dazu malen oder ein Foto jeweils mit passendem Titel mitschicken - entweder direkt an den Pakt für Pirmasens oder an Tina Sanio von Bienen Plus.

Zielgruppe: Alle Einwohner*innen von Pirmasens
Zeit: Frühjahr 2021
Ansprechparter: Tina Sanio von Bienen Plus

Weitere Projekte des Pakts für Pirmasens: