Eltern-Kind-Judo beim TVP

Eltern-Kind-Judo beim TVP

Das Projekt "Eltern-Kind-Judo" wird vom Turnverein Pirmasens angeboten. An dem achtwöchigen Kurs können bis zu sechs Eltern-Kind-Paare teilnehmen. Dabei geht es um erste Schritte des „Ringen und Raufen“, um Koordination, das Kennenlernen des eigenen Bewegungsapparates, darum, Berührungsängste zu verlieren und Vertrauen zu fassen, und um Spiel und Spaß. Auch werden Handgeräte wie Bälle, Seile und Hindernisse eingesetzt. Die Teilnahme ist kostenlos, die Eltern-Kind-Paare sollten über die gesamte Kursdauer teilnehmen.

Zur Info: Wegen der geltenden Corona-Regeln ist die Teilnahme zur Zeit auf sechs Paare beschränkt.

Zielgruppe: 3- bis 5-jährige Kinder mit einem Elternteil
Ort und Zeit: Freitags von 16:30 bis 17:30 Uhr beim Turnverein Pirmasens (Turnstraße 20, Pirmasens)
Ansprechpartner: Übungsleiter Eric Köstel vom Turnverein Pirmasens


Weitere Projekte des Pakts für Pirmasens: